AKTUELLES

 

Schützenfest 2022

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Wennigloher Schützen melden sich mit Comedy-Abenden zurück

Wennigloher Schützen melden sich mit Comedy-Abenden zurück

Anka Zink und ONKeL fISCH machen den Anfang  Wennigloh. Die Wennigloher Schützenbruderschaft St. Franziskus-Xaverius nimmt ihre beliebten und erfolgreichen Comedy-Abende wieder auf und meldet sich damit aus einer langen Corona-Zwangspause zurück. Das bereits seit...

mehr lesen
Wennigloher Schützen ehren ihre Jubilare

Wennigloher Schützen ehren ihre Jubilare

Verdiente Schützenbrüder und Majestäten ausgezeichnet Wennigloh. Die St. Franziskus-Xaverius-Schützen aus Wennigloh haben jetzt ihre Jubilare aus den Jahren 2020 und 2021 im Rahmen einer eigenen und erstmals in dieser Form durchgeführten Veranstaltung geehrt. Am „Tag...

mehr lesen
Wennigloh: Schützen wechseln die Biermarke

Wennigloh: Schützen wechseln die Biermarke

Wennigloh. Die Entscheidung fällt nach emotionaler, aber sachlicher Diskussion. Zuvor durfte in der Generalversammlung „testgetrunken“ werden. Die gute Nachricht vorweg: Heimisches Bier wird bei den Franziskus-Xaverius-Schützen weiter getrunken – aber Fässer und...

mehr lesen
Wennigloher Schützen laden zum zweiten „Corona-Schützenfest“

Wennigloher Schützen laden zum zweiten „Corona-Schützenfest“

Mit Anböllern und Musik im Dorf - Bevölkerung wird gebeten, Flaggen zu hissen Wennigloh. Auch in diesem Jahr muss das Wennigloher Schützenfest, auf das sich das Bergdorf jedes Jahr aufs Neue freut, leider ausfallen. Doch auch, wenn sie ihr Hochfest erneut nicht in der...

mehr lesen
Weiterhin keine Schützenveranstaltungen in Wennigloh

Weiterhin keine Schützenveranstaltungen in Wennigloh

Wennigloh. Die St. Franziskus-Xaverius-Schützenbruderschaft weist darauf hin, dass auf Grund der Auswirkungen des anhaltenden Corona-Lockdowns auch weiterhin keine Schützenveranstaltungen durchgeführt werden können. Generalversammlung muss verschoben werdenHierunter...

mehr lesen
Auf ein gutes und gesundes Jahr 2021!

Auf ein gutes und gesundes Jahr 2021!

Die St. Franziskus-Xaverius-Schützenbruderschaft wünscht allen ein gutes, glückliches, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2021! Lasst uns die Pandemie gemeinsam und solidarisch überwinden, auf dass wir in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft wieder gesellige...

mehr lesen
Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

Die St. Franziskus-Xaverius-Schützenbruderschaft wünscht allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest! Lasst uns trotz oder gerade wegen der Herausforderungen unserer Zeit wieder auf das besinnen, was im Leben wirklich wichtig ist: Zeit für die Familie, Zeit zur...

mehr lesen
Wennigloher Schützen holen ihre Generalversammlung nach

Wennigloher Schützen holen ihre Generalversammlung nach

Wennigloh. Es war anders als sonst. Mindestabstand, Dokumentation der Sitzordnung und Eintragen der Kontaktdaten der Versammlungsteilnehmer in die Anwesenheitsliste: Die Schützenbruderschaft St. Franziskus-Xaverius hat gestern Morgen unter vorbildlicher Beachtung der...

mehr lesen
Comedy-Abend der Wennigloher Schützen wird verschoben

Comedy-Abend der Wennigloher Schützen wird verschoben

Wennigloh. Der Auftritt von Ingrid Kühne in der Wennigloher Schützenhalle, der für den 24. Oktober geplant war, muss auf Grund der anhaltenden Auswirkungen der Corona-Pandemie in das nächste Jahr verschoben werden. Event wirtschaftlich nicht darstellbarDie Wennigloher...

mehr lesen
Sangesbrüder sorgen für Konzertatmosphäre

Sangesbrüder sorgen für Konzertatmosphäre

Eine besondere Idee zur musikalischen Untermalung des Wennigloher "Schützenfest-Sonntag" hatten einige Vorstandsmitglieder des Männergesangvereins Sauerlandia Wennigloh: Als Ersatz für das ausgefallene Königskonzert bauten sie zusammen mit ihren Damen im Garten des...

mehr lesen

Mitglied werden!

Wir freuen uns stets über neue Mitglieder in unserer Schützenbruderschaft. Bei Interesse kannst du dich gerne an unsere Vorstandsmitglieder wenden oder direkt eine Beitrittserklärung ausgefüllt an diese weitergeben. Mitglied werden kann jeder ab Vollendung des 17. Lebensjahres.